Wechseljahre

Der Anfang der Wechseljahre

Wechseljahre kommen und gehen und keine Frau weiß genau, wann sie eintreten werden und wie lange sie ihren Körper und ihr seelisches Befinden beeinflussen werden. Im medizinischen Sprachgebrauch werden sie auch als Klimakterium bezeichnet. Die Wechseljahre liegen heute meist zwischen dem 45. und dem Ende des 50. Lebensjahres. Sie sind ein ganz natürliches Phänomen und so individuell wie die Frau, die sie trifft. Leider sind sie nicht mit Rahmendaten zu beschreiben. Ebenso wenig lassen sie sich verhindern, aber mit ärztlicher Hilfe sehr viel leichter ertragen.

 

Viele Frauen haben während dieser Zeit, die sehr unterschiedlich lang sein kann, mit sehr verschiedenartigen Problemen physischer und psychischer Natur zu kämpfen. So treten emotionale Schwankungen ganz plötzlich auf und verschwinden ebenso schnell wieder. Weitere Auswirkungen sind Hitzewallungen oder Frierattacken, die in einem unkontrollierbaren Wechselspiel auftreten können. Auch Gewichtszunahmen, Schlafstörungen und Haarausfall können etappenartig auftreten. Schwer umzugehen ist ferner mit Heulanfällen, für die es eigentlich keine Erklärung gibt. Die Auswirkungen in diesen Jahren der Veränderung sind jedoch ernst zu nehmen, da sie von der kleinen Unstimmigkeit bis hin zu schweren Depressionen und Gefühlen der Verzweiflung reichen können.

 

Depressionen während den Wechseljahren
Wir möchten Ihnen sehr gerne zur Seite stehen und Sie eingehend beraten. Wichtig ist, dass Sie über Ihre Probleme mit uns sprechen, denn sie können auch für den Rest der Familie eine große Herausforderung darstellen.

 

Zum einen haben wir die Möglichkeit, eine Hormonuntersuchung bei Ihnen durchzuführen. Auf diese Weise können wir Ihnen helfen, mit Ersatzhormonen oder homöopathischen Präparaten Ihren Hormonausgleich auszugleichen. Jede Therapie ist selbstverständlich auf die individuellen Symptome einer Frau zielgerichtet und von unterschiedlich langer Dauer. Durch regelmäßige Gespräche mit den betroffenen Patientinnen in unserer Praxis können wir die Ergebnisse beobachten und bewerten. In vielen Fällen bewirkt auch ein vertrauensvolles Gespräch schon oft wahre Wunder. Wenn auch Sie sich in diesen stimmungsschwankenden Phasen nicht zu helfen wissen, vereinbaren Sie bitte einen Termin in unserer Praxis in Siegburg. Wir werden alles dafür tun, dass Sie Ihr Leben wieder mit Freude genießen werden.